GONG

Rejoice ! I'm dead ! - World Tour 2017

Das französisch / britische Avantgarde-Kollektiv entstand 1968 und ist ein offenes, sich stetig wandelndes Projekt, welches bis heute fortbesteht.
GONG wurde in Paris von David Allen und Gilli Smyth, beide vor kurzem verstorben, gegründet.
In der Geschichte der Band gab es ständig Umbesetzungen, ein Kommen und Gehen
weltberühmter Musiker. Kevin Ayers, Robert Wyatt, Pierre Moerlen, Steve Hillage, Hansford Rowe, Mike Oldfield, Didier Lockwood, Bill Laswell sind einige dieser Künstler. Ein Musik-Kollektiv eben und kein starres Band-Gefüge.


Dieses spiegelt sich auch in der Entwicklung der Musik von Gong wieder. Ohne, dass sie sich im Laufe der Zeit verloren hätten, sind sie sich ihrem speziellen Stil, dieser Mixtur aus Folklore, Jazz, Rock und Elektronik immer treu geblieben. Sie sind nie in
die Belanglosigkeit des Mainstreams abgedriftet. Viel Improvisation und psychedelische Hippie-Trips, sowie anarchische Musik mit kurios-dadaistischer Lyrik kennzeichnet den Stil von GONG, der ausschliesslich mit dem Stil der Band MAGMA vergleichbar ist.
Nun hat GONG ein neues Album hervorgebracht, welches von der Kritik hoch gelobt wird und den Übergang in die Nach-David-Allen-Zeit darstellt.
Es wird auf der kommenden Tournee in altbekannter kosmischer Weise ein visuelles wie musikalisches Spektakel zu erleben sein.


On Stage ist es gelungen eines dieser besonderen Konzerte nach Bremen zu holen. Am 07.03.2017 ab 20:00 Uhr wird das Meisenfrei in Bremen zum „Planet Gong“ ! Dieses ist das einzige Deutschland-Konzert dieser Welttournee !

Line up

Dave Sturt:

Kavus Tobabi:

Fabio Golfetti:

Ian East:

Cheb Nettles:

Bass, vocals

Vocals, guitar

Guitar, vocals

Sax, flute

Drums, vocals


 

 

 

 

                   Tickets

 

 

Date

Appetizer

Die einzige Clubshow Deutschlands


 Bremen           07.03.2017

Meisenfrei                             

 


 

 

Captured-live

Tour Supply & Backline Rental