The GrandMothers of Invention

Die Gruppe The GrandMothers Of Invention wurde 1980 von drei ehemaligen Mitgliedern der Mothers of Invention gegründet: Jimmy Carl Black, Bunk Gardner und Don Preston.

Die Formation hat sich zum Ziel gesetzt, die frühen Arbeiten der Mothers Of Invention, noch zu Zeiten vor der Solokarriere Frank Zappas, live auf die Bühne zu bringen. Dieses geschieht in einer ungeschliffenen Urform der sehr komplexen und vertrackten Kompositionen. Die damalige Zeit, die späten Sechziger und frühen Siebziger Jahre der Mothers Of Invention, waren geprägt von Rebellion, Anarchie und Auflehnung gegen das Establishment. Dieses kommt klar in der Musik der Mothers of Invention zum Ausdruck und wird von The GrandMothers Of Invention grandios musikalisch wieder zum Leben erweckt.

Diese Tournee ist vielleicht die letzte Chance, diese Urgewalt von Rock, Jazz und Freestyle zu erleben, denn das Alter macht auch vor diesen großen Musikern nicht halt.

Da geht’s den Grandmothers so wie den Rolling Stones. Die Parallelen sind unverkennbar. Bei beiden stand die Aufsässigkeit und Anarchie gegenüber der bürgerlichen Gesellschaft im Mittelpunkt der Musik und des Handelns der Band, nicht nur in der künstlerischen Arbeit.

Diese Musik ist ein Dokument jener Zeit und bringt die gesellschaftspolitischen Zustände von damals zum Ausdruck.

The spirit of FRANK ZAPPA...

...on the 2014 "Freak Out / The Early Zappa Years" Tour

Line up

Bunk Gardner:

Don Preston:

David Parlato:

Christopher Garcia:

Max Kutner:

Sax / Flute / EWI / Vocals

Keyboards / Vocals

Bass / Vocals

Drums / Vocals

Guitar / Vocals


Tour plan

 

Bremen          10.11.2014

Meisenfrei                               

 

Hamburg          11.11.2014

Nochtspeicher                               

 

 Hannover          12.11.2014

Lux                               

Appetizer

 

 

Captured-live

Tour Supply & Backline Rental